Den Sommer vorgezogen…

Die Untermahlung einer Feier im Dieffler Gemeinehaus fiel zusammen mit einem Überraschungsangriff des Sommers. Es war richtig warm und wäre der Anlaß nicht gerade so festlich gewesen, ich hätte nur die kurze Hose anbehalten…

Dennoch konnten wir die Form wahren. Allerdings waren die Spielzeiten gegenüber meinen sonstigen Einsätzen etwas Strange (1000 vor Ort…). Das südländische Publikum war aber – wohl wegen der Sommertemperaturen – in seinem Element.

Am Rande der Veranstaltung ist mir ein Schnappschuss gelungen, den man ob des Aussehens, der Form und der (anhand der „schwitzenden“ Aussenhülle zu vermutenden) Temperatur durchaus als „Erotik für Musiker“ bezeichnen könnte:

(wobei ich in der Regel ein Ur-Pils bevorzuge…)